Brief aus Berlin 1. Ausgabe 2015Finanzen

Schwarze Null schon 2014 erreicht!

Vom Bundesministerium der Finanzen veröffentlichtes Diagramm zu der Entwicklung des strukturellen Defizits vom 13. Januar 2015, welches anzeigt, dass das strukturelle Defizit seit 2011 kontinuierlich zurückgeht und 2014 sogar ein vorläufiger Überschuss erreicht wurde

Das hat es in der Geschichte der Bundesrepublik noch nicht gegeben — dass der Bund ohne sein Wissen schuldenfrei bleibt. Weil neben den extrem niedrigen Zinsen und den sprudelnden Steuereinnahmen auch noch circa 2,5 Milliarden Euro aus der Kernbrennstoffsteuer hinzukamen, wurde die schwarze Null schon 2014 erreicht. Das strukturelle Defizit geht seit Jahren kontinuierlich zurück, und wir übertreffen sogar jährlich die Planungen (siehe Abbildung). So sieht für mich solides Wirtschaften aus! (NKA = Nettokreditaufnahme)

Kühler Sommer – Heißer Wahlkampf! Der Sommer ist fast schon vorbei, das Wetter eher kühl, doch dafür tobt der Wahlkampf bei mir im Wahlkreis umso heißer. Es macht mir großen Spaß mit den Menschen ins Gespräc…weiterlesen

Letzter Newsletter vor der Sommerpause Diese Woche stand ganz unter dem Zeichen der Diskussion um die "Ehe für alle". Mit dem erzwungenen Antrag auf Abstimmung hat sich die SPD als Koalitionspartner verabschiedet…weiterlesen

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen