Brexit, NATO, Fluchtursachen bekämpfen – Gespräch mit Schülern aus Bad Salzdetfurth

Am 22. Mai 2017 fand zum 11. Mal der EU-Projekttag an Schulen in ganz Niedersachsen statt. Diesmal traf ich mich mit Schülern der 11. Klasse der IGS in Bad Salzdetfurth. Wie begeistert man die jungen Menschen für Europa? Gar nicht so trivial. Frieden und Freiheit sind für sie ja  selbstverständlich und Brüssel weit weg. Aber Europa ist gerade für Deutschland sehr wichtig. Wir kamen schnell ins Gespräch über Themen wie Schutz der Außengrenzen, Brexit und seine Auswirkungen,  Aufbau der EU bis hin zur NATO, der Flüchtlingskrise und der Bekämpfung von Fluchtursachen.

Es war eine interessante Veranstaltung – An dieser Stelle meinen Dank an die Organisatoren der IGS-Salzdetfurth und an die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11.

Ich freue mich immer, wenn sich junge Leute für Politik begeistern. Gerne komme ich in die Schulen.

 

Einfach einen Termin mit meinem Wahlkreisbüro ausmachen!

Persönliche Erklärung zum Ausgang der Bundestagswahl Leider hat es für meinen Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag nicht gereicht. Um den Wahlkreis Hildesheim erneut zu gewinnen, fehlten mir am Ende genau 1.992 Stimmen, (1,2%). …weiterlesen

Russlanddeutscher Heimatabend in Drispenstedt Zum Heimatabend im Stadtteiltreff in Drispenstedt hatte die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Ute Bertram eingeladen. Ehrengäste waren ihr Fraktionskollege Heinrich Zertik aus H…weiterlesen

Forschungsministerin Johanna Wanka zu Gast in Hildesheim Am Dienstag durfte ich einen ganz besonderen Gast in Hildesheim begrüßen. Bildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka war meiner Einladung gefolgt und besuchte zusammen mit…weiterlesen