Wahlkreis

Bürgermeister zu Besuch in Berlin

In Sarstedt gibt es Landwirtschaft zum Anfassen

Ute Bertram und Bürgermeister des Wahlkreises auf dem Dach des Bundestages vor der Kuppel

Einer guten Tradition ihres Vorgängers Eckart von Klaeden folgend, lud Ute Bertram diese Woche alle Bürgermeister ihres Wahlkreises nach Berlin. Es kamen der Oberbürgermeister von Hildesheim, Dr. Ingo Meyer, und fast alle anderen Hauptverwaltungsbeamten aus dem Landkreis.

Während der Bundestag sich mitten in der Sommerpause von seiner ruhigsten Seite zeigte, nutzten die Politiker die Zeit für intensive Diskussionen mit „ihrer“ Bundestagsabgeordneten. Von der Energiewende und dem Netzausbau über die Asylproblematik bis hin zur Unterstützung des Bundes für die Kommunen wurde alles besprochen. Der Tag endete mit einer gemeinsamen Bootsrundfahrt auf der Spree.

Persönliche Erklärung zum Ausgang der Bundestagswahl Leider hat es für meinen Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag nicht gereicht. Um den Wahlkreis Hildesheim erneut zu gewinnen, fehlten mir am Ende genau 1.992 Stimmen, (1,2%). …weiterlesen

Russlanddeutscher Heimatabend in Drispenstedt Zum Heimatabend im Stadtteiltreff in Drispenstedt hatte die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Ute Bertram eingeladen. Ehrengäste waren ihr Fraktionskollege Heinrich Zertik aus H…weiterlesen

Forschungsministerin Johanna Wanka zu Gast in Hildesheim Am Dienstag durfte ich einen ganz besonderen Gast in Hildesheim begrüßen. Bildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka war meiner Einladung gefolgt und besuchte zusammen mit…weiterlesen