MedienSoziale Netzwerke

Kampagne „erlebe it“

Soziale Netzwerke - Tipps zur verantwortungsbewussten Nutzung

Am Mittwoch, dem 15. Juli 2015, besuchte ich die Richard-von-Weizsäcker-Schule in Schellerten, um mit Schülern und Eltern über den Umgang mit Sozialen Netzwerken zu sprechen. Viele meiner Kollegen unterstützen mit mir die Kampagne erlebe it des Bundesverbandes für Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM), die auf die Vorteile, aber auch Nachteile Sozialer Netzwerke aufmerksam machen und vor allem den jungen Menschen Tipps für den richtigen Umgang mit auf den Weg geben möchte. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, die „Gesetze des Netzes“ zu kennen, um sich in den Sozialen Netzwerken sicher zu bewegen und richtig zu kommunizieren. Mehr über meinen Besuch an der Richard-von-Weizsäcker-Schule finden Sie hier.

Persönliche Erklärung zum Ausgang der Bundestagswahl Leider hat es für meinen Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag nicht gereicht. Um den Wahlkreis Hildesheim erneut zu gewinnen, fehlten mir am Ende genau 1.992 Stimmen, (1,2%). …weiterlesen

Russlanddeutscher Heimatabend in Drispenstedt Zum Heimatabend im Stadtteiltreff in Drispenstedt hatte die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Ute Bertram eingeladen. Ehrengäste waren ihr Fraktionskollege Heinrich Zertik aus H…weiterlesen

Forschungsministerin Johanna Wanka zu Gast in Hildesheim Am Dienstag durfte ich einen ganz besonderen Gast in Hildesheim begrüßen. Bildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka war meiner Einladung gefolgt und besuchte zusammen mit…weiterlesen