LandwirtschaftWahlkreis

Landwirte vor Preiskampf schützen!

Bundeswirtschaftsminister Gabriel hat die Fusion von Kaiser’s Tengelmann und Edeka genehmigt. Das sehe ich sehr kritisch.

Die Landwirte in unserer Region leiden schon heute stark unter der Marktmacht einiger weniger Anbieter im Lebensmitteleinzelhandel. Diese Macht dürfen wir nicht auch noch stärken – im Gegenteil brauchen die Landwirte endlich wieder mehr Luft zum Atmen. Für gute Produkte müssen faire Preise gezahlt werden. Sigmar Gabriels Entscheidung nutzt kurzfristig den Tengelmann-Angestellten und den Gewerkschaften. Sich deshalb aber über den einstimmigen Beschluss der Monopolkommission hinwegzusetzen – das hat für mich schon ein Geschmäckle. Denn gerade der Wirtschaftsminister müsste doch wissen: Nur wenn der Markt langfristig funktioniert, ist am Ende allen gedient. Deshalb lehne ich eine weitere Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel ab. Wir müssen unsere Landwirte unbedingt vor weiteren Preiskämpfen schützen!

Persönliche Erklärung zum Ausgang der Bundestagswahl Leider hat es für meinen Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag nicht gereicht. Um den Wahlkreis Hildesheim erneut zu gewinnen, fehlten mir am Ende genau 1.992 Stimmen, (1,2%). …weiterlesen

Russlanddeutscher Heimatabend in Drispenstedt Zum Heimatabend im Stadtteiltreff in Drispenstedt hatte die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Ute Bertram eingeladen. Ehrengäste waren ihr Fraktionskollege Heinrich Zertik aus H…weiterlesen

Forschungsministerin Johanna Wanka zu Gast in Hildesheim Am Dienstag durfte ich einen ganz besonderen Gast in Hildesheim begrüßen. Bildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka war meiner Einladung gefolgt und besuchte zusammen mit…weiterlesen