ArbeitsmarktWahlkreis

Niedersachsens Handwerk sucht Nachwuchs

Motiv Flyer Wir bieten Zukunft!

„Wo sind eigentlich die jungen Frauen im Handwerk?“ Das fragte ich mich neulich gemeinsam mit Helmut Meier, Innungsinstallateur und Obermeister aus Hildesheim. Auf vier männliche kommt bislang nämlich nur ein weiblicher Lehrling im Handwerk – und wenn, dann sind die Frauen meist bei Friseuren, im Gesundheitsbereich oder in der Reinigung zu finden. Aber wieso nicht Heizungsbauerin oder Klempnerin werden? Dazu will die neue Kampagne „Wir bieten Zukunft!“ anregen, mit der die niedersächsische Innung für Sanitär Heizung Klima nun gezielt um weiblichen und männlichen Nachwuchs wirbt.

Am Donnerstag, 28. April, findet übrigens bundesweit ein Zukunftstag für Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse statt. Sie sollen dabei in Berufe hineinschnuppern, die meist vom anderen Geschlecht ausgeübt werden. Mädchen können auf der Girls’Day Seite, Jungs auf der Seite des Boys’Day nachlesen, welche Projekte für sie in Hildesheim angeboten werden.

Persönliche Erklärung zum Ausgang der Bundestagswahl Leider hat es für meinen Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag nicht gereicht. Um den Wahlkreis Hildesheim erneut zu gewinnen, fehlten mir am Ende genau 1.992 Stimmen, (1,2%). …weiterlesen

Russlanddeutscher Heimatabend in Drispenstedt Zum Heimatabend im Stadtteiltreff in Drispenstedt hatte die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Ute Bertram eingeladen. Ehrengäste waren ihr Fraktionskollege Heinrich Zertik aus H…weiterlesen

Forschungsministerin Johanna Wanka zu Gast in Hildesheim Am Dienstag durfte ich einen ganz besonderen Gast in Hildesheim begrüßen. Bildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka war meiner Einladung gefolgt und besuchte zusammen mit…weiterlesen