Flüchtlingspolitik

Spendenaktion für Flüchtlinge im Libanon und Irak

Ute Bertram im Gespräch vor dem Kreuz im Fraktionssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Zu Tausenden sind verzweifelte Menschen auf der Suche nach Schutz und Zuflucht vor Konflikten in Syrien und dem Irak. Über 12 Millionen Menschen sind in der Region auf humanitäre Hilfe angewiesen. Den Flüchtlingen vor Ort zu helfen ist eine der drängendsten Aufgaben und zählt zu den wirksamsten Wegen, um die gefährliche Flucht nach Europa und Deutschland zu vermeiden. Ein paar von uns Abgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion unterstützen deshalb zwei besondere Projekte vor Ort – ein Schulprojekt für syrische Flüchtlingskinder im Libanon und ein Re-Integrationsprogramm für Flüchtlinge im Irak.

Wir sind überzeugt: Jeder kann etwas tun! Konkrete Hilfe vor Ort gibt den Flüchtlingen in Syrien und Irak Hoffnung. Mit den zwei Spendenprojekten von Caritas International und der Diakonie Katastrophenhilfe wird zum einen der Schulbesuch von Flüchtlingskindern und zum anderen ein Einkommen durch berufliche Integration gefördert. Mit der finanziellen Unterstützung dieser beiden Projekte können wir zusammen ein sichtbares Zeichen unserer Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Region setzen.

 

Für die beiden Flüchtlingsprojekte wurden zwei Spendenkonten eingerichtet:

Caritas international                                                    

Bank für Sozialwirtschaft                                           

Stichwort: „Schulprojekt Libanon“                            

IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02

BIC: BFSWDE33KRL                                                               

 

Diakonie Katastrophenhilfe

Evangelische Bank

Stichwort: „cash for work“

IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02

BIC: GENODEF1EK1

Persönliche Erklärung zum Ausgang der Bundestagswahl Leider hat es für meinen Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag nicht gereicht. Um den Wahlkreis Hildesheim erneut zu gewinnen, fehlten mir am Ende genau 1.992 Stimmen, (1,2%). …weiterlesen

Russlanddeutscher Heimatabend in Drispenstedt Zum Heimatabend im Stadtteiltreff in Drispenstedt hatte die Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Ute Bertram eingeladen. Ehrengäste waren ihr Fraktionskollege Heinrich Zertik aus H…weiterlesen

Forschungsministerin Johanna Wanka zu Gast in Hildesheim Am Dienstag durfte ich einen ganz besonderen Gast in Hildesheim begrüßen. Bildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka war meiner Einladung gefolgt und besuchte zusammen mit…weiterlesen